Common Sense Self Defense/ Street Combat

CSSD/SC ist das System von Bram Frank, USA.
In den USA erlebt CSSD/SC bereits einen steilen Aufstieg bei Zivilisten, Polizei, Spezialeinheiten und Militär. Bram Frank´s Entwicklungen stellen den neusten Stand der Dinge im Messer- und Waffentraining, sowie taktischer Konzepte dar.
Besonders für Behörden und Militär interessant ist der vergleichsweise geringe Aufwand an Training und Kosten bei gleichzeitig breiter Einsatzmöglichkeit an verschiedenen Waffen, Werkzeugen und Systemen.

Aber auch Kampfsportler, Trainer die ihre Schüler etwas Neues lernen wollen, ganz normale Menschen, Frauen und Männer, junge Leute und Senioren lernen bei uns. CSSD/SC bedeutet "Common Sense Self Defense/ Street Combat", und fasst die einzelnen Programme für verschiedene Zielgruppen zusammen. Übersetzt werden kann es gewissermaßen als "Selbstverteidigung und Kampfsystem, das auf den gesunden Menschenverstand baut". Damit soll signalisiert werden, dass ausschließlich das gelehrt und trainiert wird, was auch realistisch und effektiv ist. Platz für Schnörkel, Politik oder heilige Kühe gibt es nicht!

Gelehrt werden Waffenanwendungen und Abwehr ebenso wie "empty hand techniques".